Wärme

Buch: Gesundheitsratgeber Blasenentzündung Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Gesundheitsratgeber Blasenentzündung bei Amazon...

Sehr wichtig ist es, dass man sich bei einer Blasenentzündung gut warm hält.

Sobald man die ersten Anzeichen einer Blasenentzündung spürt, sollte man also schnellstmöglich für eine ausgeprägte Rundum-Wärme sorgen.

Dazu gehören unter anderem warme Socken, warme Unterwäsche, ein warm gekleideter Rücken und bei Bedarf ein breiter Schal, der um den Unterleib geschlungen wird.

Mit einem ansteigenden Fußbad kann man einen kräftigen Schwung Wärme in den Körper bringen, vor allem wenn die Füße kalt sind.

Ganz wichtig ist auch eine oder mehrere Wärmflaschen, die man sich in den Rücken, auf den Bauch oder zwischen die Beine legt. Man kann sich sogar auf eine Wärmflasche setzen, wenn sie nicht zu prall gefüllt ist.

Alternativ gibt es mehrere Hausmittel, die die Wärme unterstützen können, beispielsweise Kirschkernkissen, Traubenkernkissen oder Heublumensäckchen.

Bei einer Blasenentzündung sollte man sich möglichst nicht in der Kälte aufhalten und unbedingt dafür sorgen, dass man nicht durchfriert. In der kalten Jahreszeit bedeutet das, dass man ein warmes Haus aufsucht, sich bei Bedarf die Füße mit einem warmen Fußbad aufwärmt und sich sehr warm anzieht.

An heißen Sommertagen lässt sich die Sehnsucht nach Abkühlung nur schwer mit dem Wärmebedürfnis der Blasenentzündung unter einen Hut bringen. Möglicherweise war sogar das Kühlungsbedürfnis der Auslöser für die Blasenentzündung, wenn man sich in der Nähe von Klimaanlagen oder Ventilatoren aufgehalten hat oder lange im nassen Badeanzug unterwegs war.

An solchen Hitzetagen sollte man es mit der Dicke der Bekleidung natürlich nicht übertreiben, denn ein Hitzschlag ist auch nicht sehr förderlich. Bei den meisten Betroffenen reichen dann einfache Socken, relativ leichte Hosen und nur auf Wunsch eine Wärmflasche. Ganz wichtig ist es jedoch, dass man Zugluft vermeidet und Verdunstungskälte durch Nässe. Wenn man seine Bekleidung durchgeschwitzt hat, sollte man sie wechseln und trockene Kleider anziehen.


 



Home   -   Up